KW: 10
Sagro-Verlag: Shop für Kunstkarten, Postkarten, Kunstdrucke und mehr

Choosen language: de
Please be aware, that the language feature is work in progress.

				
Sollten Sie Fragen, Wünsche und Anregungen zu unserer Internetseite haben, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei uns.
Telefon: 04393 209 32 36
Mail: info@sagro-verlag.de
Keywordauswahl als Link
(mehr anzeigen)
:
Morisot, Berthe
Berthe Morisot. Die Wiege, 1872. DK
203859
2,50 €
:
Berthe Morisot. Die Wiege, 1872. DK
: 203859
: 2,50 €
:
Berthe Morisot. Stockrosen, 1884
608851
1,10 €
Kunstkarte, 10,5 x 14,8 cm
:
Berthe Morisot. Stockrosen, 1884
: 608851
: 1,10 €
:
Berthe Morisot. Pasie näht im Garten von Bougival, 1881
228143
1,10 €
Kunstkarte, 10,5 x 14,8 cm
:
Berthe Morisot. Pasie näht im Garten von Bougival, 1881
: 228143
: 1,10 €
:
Berthe Morisot. Kind zwischen Stockrosen
2200089
2,50 €
:
Berthe Morisot. Kind zwischen Stockrosen
: 2200089
: 2,50 €
:
Berthe Morisot. Kind zwischen Stockrosen, 1881
226899
1,10 €
Kunstkarte, 10,5 x 14,8 cm
:
Berthe Morisot. Kind zwischen Stockrosen, 1881
: 226899
: 1,10 €
:
Berthe Morisot. Interieur von der Insel Wight
681476
1,10 €
Kunstkarte, 10,5 x 14,8 cm
:
Berthe Morisot. Interieur von der Insel Wight
: 681476
: 1,10 €
:
Berthe Morisot. Eugene Manet und seine Tochter in Bougival
681473
1,10 €
Kunstkarte, 10,5 x 14,8 cm
:
Berthe Morisot. Eugene Manet und seine Tochter in Bougival
: 681473
: 1,10 €
:
Berthe Morisot. Die Wiege. DK
615010
2,50 €
Doppelkarte 12x17cm
:
Berthe Morisot. Die Wiege. DK
: 615010
: 2,50 €
:
Berthe Morisot. Die Wiege, 1873. KK
681472
1,10 €
Kunstkarte, 10,5 x 14,8 cm
:
Berthe Morisot. Die Wiege, 1873. KK
: 681472
: 1,10 €
:
Berthe Morisot. Die Schwester des Künstlers an einem Fenster
515031
2,90 €
Doppelkarte 12x17cm Gedruckt auf Künstlerpapier 210g/m2 Berthe Morisot (14. Januar 1841 - 2. März 1895) war eine Malerin und ein Mitglied des Kreises der Maler in Paris, die als die Impressionisten bekannt wurden. Sie wurde 1894 von Gustave Geffroy als eine der "les trois grandes dames" des Impressionismus neben Marie Bracquemond und Mary Cassatt beschrieben. 1864 stellte sie zum ersten Mal im hoch angesehenen Salon de Paris aus. Der von der Regierung gesponserte und von Akademikern bewertete Salon war die offizielle jährliche Ausstellung der Académie des Beaux-Arts in Paris. Ihre Arbeit wurde in sechs aufeinanderfolgenden Salons für die Ausstellung ausgewählt, bis sie 1874 den "abgewiesenen" Impressionisten in ihren ersten eigenen Ausstellungen beitrat, zu denen Paul Cézanne, Edgar Degas, Claude Monet, Camille Pissarro, Pierre-Auguste Renoir und Alfred Sisley. Es wurde im Studio des Fotografen Nadar abgehalten. Sie wurde die Schwägerin ihrer Freundin und Kollegin Édouard Manet, als sie seinen Bruder Eugène heiratete.
:
Berthe Morisot. Die Schwester des Künstlers an einem Fenster
: 515031
: 2,90 €
: